Fußgängerweg 16.03.15

Fußgängerweg vom Seniorenheim bis zum Pennykreisel Bassen

In der letzten Zeit habe ich oft beobachtet, dass die Bewohner des Seniorenheimes Böhmermann die L 168 überqueren um zum Einkaufen oder zur Sparkasse am Mühlenberg zu gelangen. Leider nutzen sie den Weg zur Fußgängerampel bei der alten Feuerwehr nicht (wahrscheinlich ist die Entfernung zu groß). Sie queren die L 168 direkt vor dem Seniorenheim. Frau Böhmermann hatte schon einmal die Anfrage nach einem Zebrastreifen gestellt. Wir sind der Meinung, dass eine Verlängerung des Fußweges von Seniorenheim Böhmermann bis zum Kreis (circa 200m) eine einfache Lösung wäre, um den älteren Menschen den Weg über die L 168 sicherer zu machen. Zumal eine Übergangsmöglichkeit bei der Insel am Kreisel schon vorhanden ist. Wir bitten nun die Gemeindeverwaltung diesen Vorschlag zu prüfen und nach Möglichkeit zeitnah umzusetzen. Mit freundlichen Gruß CDU Gemeinderatsfraktion Carsten Mattfeld

Kommentare sind geschlossen.