Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbands Oyten

16. September 2019

Ein aufregendes (halbes) Jahr liegt hinter der Gemeinde Oyten und ganz besonders hinter dem CDU-Ortsverband. Am 16. Juni 2019 wurde nach langem und anstrengendem Bürgermeisterwahlkampf Sandra Röse in einer Stichwahl zur künftigen Bürgermeisterin für die nächsten sieben Jahre gewählt. Das Wahlergebnis war für alle beeindruckend: mit beinahe 70 % setzte sie sich gegen ihren Kontrahenten von der SPD, Heiko Oetjen, durch.

Die Jahreshauptversammlung, zu der der Vorstand der CDU-Oyten, für

Dienstag, den 24. September 2019 einlädt, beginnt um 19.00 Uhr in Gasthaus zum „Alten Krug“ in Oyten.

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

    • 1. Eröffnung der Versammlung, Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Tagesordnung und der Beschlussfähigkeit

 

    • 2. Gedenken verstorbener Mitglieder

 

    • 3. Berichte des Vorsitzenden, der Fraktion, des Kassenwartes und der Kassenprüfer

 

    • 4. Aussprache zu den Berichten

 

    • 5. Entlastung des Vorstandes und des Kassenwartes

 

    • 6. Wahl eines Kassenprüfers

 

    • 7. Neuwahl eines Geschäftsführers

 

    • 8. Referat unserer künftigen Bürgermeisterin Sandra Röse

 

    • 9. Ev. Grußworte der Gäste

 

    • 10. Anträge (sind bis zum 20. September 2019 beim Vorsitzenden Hermann Ehlers, Mühlenweg 23, 28876 Oyten einzureichen)

 

    • 11. Schließung der Versammlung

 

 
Zur JHV sind alle Mitglieder der CDU-Oyten herzlich eingeladen. Um auch die Geselligkeit zu fördern, hat Vorsitzender Hermann Ehlers einen kleinen Imbiss versprochen, der vor Beginn der Versammlung serviert wird. Um vorherige Anmeldung wird gebeten!

Der Vorstand und die künftige Bürgermeisterin freuen sich auf eine gute Teilnahme und wünschen einen informativen und schönen Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.